URN

URN
 
[Abk. für Uniform Resource Name, dt. »einheitlicher Ressourcenname«] der oder die, mögliche Form einer URI zur Adressierung einer im Internet liegenden Ressource. Im Unterschied zur bekannteren URL enthält eine URN keinen Hinweis auf den tatsächlichen Speicherort. Das erlaubt eine verteilte Speicherung und den Zugriff auf die »nächstgelegene« Kopie. Mithilfe eines Verzeichnisdienstes (URN to URL Resolver, Directory Service) wird eine URN in eine oder mehrere URLs umgesetzt.
 
Die URN besteht aus vier Komponenten, die jeweils durch einen Doppelpunkt getrennt sind:
 
- dem Bezeichner »urn« (das bisher einzige erlaubte Schema für diese Art URI),
 
- dem sog. Namespace Identifier (Abk. NID, dt. »Namensraumbezeichnung«), der angibt, welche Art von Ressourcenname gemeint ist, etwa »isbn«, »issn«, »inet« oder »duns« und
 
- und der sog. Namespace Specific String (Abk. NSS, dt. »namensraumspezifische Zeichenfolge«), welcher innerhalb eines Namensraums die eindeutige Identifikation einer Ressource sicherstellt, etwa die vollständige ISBN im Namensraum »isbn«.
 
Der NSS kann wiederum zusammengesetzt sein, und zwar aus dem Namen der Behörde, die diesen URN-Dienst verwaltet (z. B. die IANA), sowie einem daran anschließenden, wieder durch einen Doppelpunkt abgetrennten, sog. Opaque String (engl. opaque »undurchsichtig«). Letzterer identifiziert das infrage stehende Objekt intern und kann ebenfalls aus mehreren durch Doppelpunkte separierten Teilen bestehen. Ein Beispiel für eine URN nach diesem Muster könnte sein: »urn:isbn:0345391802«. Die damit charakterisierte Ressource ist eine Auflage des Buchs »The Hitch Hiker's Guide to the Galaxy« von Douglas Adams. Allerdings ist ein Dienst in dieser Form zurzeit noch nicht implementiert und kann nicht in dieser Form in das Adressfeld eines Browsers eingegeben werden.
 
Eine weitere Möglichkeit zur Server-unabhängigen Adressierung sind sog. Persistent Uniform Resource Locators (Abk. PURL). Auch wird nicht auf den tatsächlichen Speicherort eines Dokuments, sondern - per URL - auf den Server eines Lokalisierungsdiensts verwiesen. Dies zeigt, dass eine (logische) URN auch durch eine URL auf einen Directory Service verwirklicht werden kann.
 

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • URN — (англ. Uniform Resource Name)  единообразное название (имя) ресурса. На английский манер произносится как слово earn, по русски чаще говорят [у эр эн]. URN  это постоянная последовательность символов, идентифицирующая абстрактный… …   Википедия

  • Urn — Urn, n. [OE. urne, L. urna; perhaps fr. urere to burn, and sop called as being made of burnt clay (cf. {East}): cf. F. urne.] [1913 Webster] 1. A vessel of various forms, usually a vase furnished with a foot or pedestal, employed for different… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • URN — Saltar a navegación, búsqueda URN es un acrónimo inglés de Uniform Resource Name, al español Nombre de recurso uniforme . Un URN trabaja de manera similar a un URL (Localizadores Universales de Recursos). Éstos identifican recursos en la web,… …   Wikipedia Español

  • Urn — Urn, v. t. To inclose in, or as in, an urn; to inurn. [1913 Webster] When horror universal shall descend, And heaven s dark concave urn all human race. Young. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • URN — is a three letter acronym which may represent: *Uniform Resource Name, a subset of URI *University Radio Nottingham, a university radio station in Nottingham, England *Urn (band), a gothic metal band See also *Urn …   Wikipedia

  • Urn — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • urn — [ʉrn] n. [ME < L urna, urn; akin to urceus, jug] 1. a) a vase, esp. one with a foot or pedestal b) such a vase used to hold the ashes of a cremated body 2. a large metal container with a faucet, used for making and serving hot coffee, tea, etc …   English World dictionary

  • urn — [ə:n US ə:rn] n [Date: 1300 1400; : Latin; Origin: urna] 1.) a decorated container, especially one that is used for holding the ↑ashes of a dead body 2.) a metal container that holds a large amount of tea or coffee …   Dictionary of contemporary English

  • urn — [ ɜrn ] noun count a container for the ASHES of a dead person after the body has been burned a. a large metal container for making tea or coffee b. a large attractive container for flowers or plants …   Usage of the words and phrases in modern English

  • urn — late 14c., vase used to preserve the ashes of the dead, from L. urna a jar, vessel, probably from earlier *urc na, akin to urceus pitcher, jug, and from the same source as Gk. hyrke earthen vessel. But another theory connects it to L. urere to… …   Etymology dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.